Seite wählen

DT-GS Infrarot Heizfolie – Deckenheizung

Heizfolie zur einfachen Verlegung in der Raumdecke

Bei der Deckenheizung gilt das Prinzip, dass die große Fläche eine niedrige Betriebstemperatur ermöglicht (max. 35 °C) und die Wärmeabgabe als Strahlungswärme erfolgt. Hinzu kommt der große Vorteil, dass diese Fläche nicht verstellt oder andersartig belegt wird. Die Deckenheizung verbreitet ein ausgeglichenes Raumklima – durch den Effekt der Strahlungswärme absorbieren die im Raum befindlichen Körper die Energie, Kopf- und Fußbereich werden gleichmäßig mild erwärmt.

Ihre Vorteile

  • Einfache und schnelle Montage
  • Geringe Aufbauhöhe von 5mm
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung in der Decke
  • Individuelle Planung auf Maß möglich
  • keine messbaren elektromagnetischen Felder
  • Lange Lebensdauer und wartungsfrei
Oniris iO - Der clevere Energiesparer

Email

heizung@ta-tech.at

Telefon

0664 88 74 68 14

Bitte ankreuzen!

11 + 9 =